Kitelizenz Kitesurfen

Eine Kitelizenz ist ein Nachweis bzw. ein Dokument dass Du das Kiten fachkundig gelernt hast. Sie bescheinigt, wie weit Du in Deinem Kurs gekommen bist. Dort werden die Kenntnisse und Fähigkeiten bescheinigt, welche erreicht wurden. Die
Prüfung erfolgt in einer Theoretischen Form (Ausfüllen und Ankreuzen) in einem Fragebogen und in einem praktischen Teil während oder nach dem Unterricht.

Zudem wird die Kitelizenz als Nachweis benötigt, um an Stationen leihen zu dürfen. An vielen Spots weltweit ist ein solcher Nachweis nötig, um überhaupt starten zu dürfen. Es wird auch mancherorts ein Versicherungsnachweis verlangt.

Der Preis für die Ausstellung des Scheins beträgt 40 Euro. Er beinhaltet ein Lehrbuch. Es werden Steps nach Könnensstand bescheinigt. Eine spätere Erweiterung ist an allen Stationen der KSA kostenlos.