Kitesurfen am Reschensee

Die Bedingungen für das Kitesurfen am Reschensee sind ideal. Wir haben durch einen Düseneffekt der angrenzenden Berge eine sehr hohe Windwahrscheinlichkeit. An Land und für den Zustieg steht uns eine große Wiese zur Verfügung mti viel Platz zum Unterricht und um die Kites zu parken. Zudem wird der See – neben den Seglern und uns – von keinen anderen Wassersportlern genutzt.

Viel Platz am Reschensee für unsere Einsteigerschulung an Land

Unser Kursangebot gilt für Einsteiger (blutige Anfänger) über Aufsteiger bis zu Fortgeschrittenen (Aufbaukurs und Fahrkurs). Hier gehts direkt zur Anmeldung!

Wir schulen mit Boots- und Funkunterstützung. Bei allen Kursen ist das Material wie Neopren, Prallweste, Helm, Trapez, Safetyleash, Bar, Kite, Board im Preis inbegriffen. Unsere Gruppenkurse sind in der Regel zu zwei bis vier Personen pro Lehrer. Wir benutzen nur zeitgemäßes Material, welches sicherheitstechnisch auf aktuellem, derzeit höchstmöglichem Niveau ist. Unsere Leidenschaft zum Kitesurfen, unser Wissen und unsere zahlreichen Tipps geben wir gerne weiter. Von Kitern für Kiter!

kirchturm-im-reschensee-kiter1200
Blick Richtung Norden, mit dem Kirchturm im Reschensee bei Nordwind
kiteclub-reschensee-kiteschule-luftaufnahme1200
Luftbild auf die Kitewiese und Richtung Süden bei Südwind
blick-von-kitewiese-aufs-wasser1200
Blick von der Kitewiese Richtung Westen bei Südwind

kitesurfkurs-reschensee-boot1200
Fahrt Richtung Süden mit einem unserer Schulungsboote, damit die Schüler wieder viel Platz zum Üben haben