Verlegung der Staatsstraße

Stand Frühjahr 2024: Der Wasserstand ist ok und wir können so unterrichten im nördlichen Teil des Sees. Wir werden sehen, wie es weiter geht. Richtig viel Wasser wird wieder in den See gelassen ab Anfang oder Mitte Juni diesen Jahres.

Die Baustelle ist im südlichen Teil vom Reschensee. Es täuscht wenn man diese Bilder sieht. Es gibt einen Teil vom See der durchaus Wasser hat. Gut sieht man das auf der Webcam vom Seehotel in Reschen!

Hier ein Einblick in die Baggerarbeiten:

Bauarbeiten am Reschenpass wegen dem Bau der Staatsstraße im Mai 2024

PRESSEMITTEILUNGEN:

https://www.allgaeuer-zeitung.de/welt/panorama/reschensee-ohne-wasser-warum-ist-der-reschensee-leer-baustelle-und-bauarbeiten-aktuell-in-suedti_arid-732383

Artikel aus der online-Ausgabe von Süditirol News am 20. März 2024

Hier sind Bauarbeiten zu sehen vom 20. März 2024. Diese finden am südöstlichen Ufer statt, wo die neue Straße in den See gebaut und somit begradigt wird. Unweit vom Wertstoffhof der Gemeinde Graun.

Video der Bauarbeiten vom 20. März 2024.

Rückblick: Das Wasser stieg im Juni rasant und wir konnten eine tolle Sommersaison verbringen.

Sommer 2023, Stand zum 23. Juni 2023: Das Wasser steigt täglich merkbar und der Pegel steigt enorm. Wir haben die ersten Boote ins Wasser gelassen und der Weg von der Station zum Wasser ist kurz geworden. Die Foiler Kiten und Wingen wieder in Graun am Reschensee.

Durch Klicken auf diese Links gehen die aktuellen Webcambilder in neuem Tab auf:
Aktuelles Webcambild von der Kitestation in Graun am Reschensee (direkt an unserer Schule in Graun)
Aktuelles Webcambild mit Blick Richtung Westen (direkt am historischen Kirchturm in Graun)
Aktuelles Webcambild mit Blick Richtung Schöneben (bereitgestellt vom Segelclub in Reschen)
Aktuelles Webcambild mit Blick von Reschen Nord Richtung Süden (bereitgestellt vom Seehotel in Reschen)
Aktuelles Webcambild mit Blick Richtung Reschen (bereitgestellt von der Schöneben-Bahn in Reschen)


Alter Stand Anfang Juni 2023: Das Wasser ist deutlich gestiegen.

Hier ist das aktuelle Geschehen am Reschensee gut zu beobachten:

Alter Stand Mai 2023:

Zwischen Graun (und dem Kitegelände) und der Staumauer (bzw. dem Ort St. Valentin) werden in den Jahren 2023 und 2024 im Frühjahr Straßenbaumaßnahmen erfolgen.

Hier ein Video vom 21. Mai 2023 das zeigt, wie wir zu Beginn der Saison am Reschensee das Kitesurfen betreiben:

Video vom Mai 2023 wo man sieht, wie der Wasserstand am Reschensee ist!

Wir haben im Frühjahr 2023 und Anfang Sommer 2023 weniger Wasser als in den anderen Jahren.

Zum Stand Mitte Mai 2023 gibt es einen Beitrag zu lesen online auf suedtirolnews.

Zum Stand Mitte April 2023 gibt es in „dervinschger.it“ einen Beitrag auf Seite 18 nachzulesen in der Onlineausgabe hier! Das Mammutprojekt ist angelaufen!

Der Wasserstand ist im Frühjahr immer am niedrigsten, aber es wird zu jeder Zeit für uns möglich sein, Wassersport zu betreiben!

Das folgende Bild (Webcambild Seehotel Panorama Relax) zeigt den Reschensee von Norden aus mit dem niedrigstmöglichen Wasserstand im März 2023. Hier gibt es den Direktlink von der Webcam zum Nachsehen!

Folgende Luftaufnahmen sind in Reschen am 16. April 2023 entstanden:

Die Zufahrt von Süden kann wegen der Baumaßnahmen vorübergehend beeinträchtigt sein. Das sollte aber selten sein. Eine Umfahrung gibt es im Falle auf der Westseite über den Greinhof und Giernhof an einer schmalen Straße lang. Wer vom Norden zum Kite-Gelände möchte, wird ziemlich sicher gar keine Einschränkungen spüren.

Das Bauprojekt beinhaltet in der ersten Phase die Aufschüttung mit Bodenmaterial aus dem See. Daher wird der See im April und Mai ein sehr niedrigens Niveau haben. Angeblich wird die Grundfläche des Sees zu einem großen Teil abgetragen und an die oben genannte Stelle transportiert. In der Folge soll das Wasser in den See ab spätestens Juni jeden Jahres wieder eingefüllt werden.

Genauere Infos gibt es im Vinschger Magazin (Seite 4 – dervinschger.it / VINSCHGER THEMA) und weitere Beschreibungen auf der Presse-Seite der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol, im Vingschger als Artikel zu Materialbewegung und Maschineinsatz sowie in einem Artikel von MeinBezirk.at und allgemein in der Google Suche „Verlegung Straße Reschensee“.

Bild: Luftaufnahme von Mitte März 2023

Luftaufnahme von Mitte März 2023